Handeln

Unser Ziel ist es, junge Menschen durch sozialpädagogische Unterstützung zu befähigen und zu stärken und ihre Teilhabe zu verbessern.

Urteilen

Das Bildungs- und Berufssystem verstärkt bereits vorhandene Benachteiligungen mit der Folge: Auf dem Arbeitsmarkt bleiben zu viele Jugendliche chancenlos.

Sehen

Die Lebenslagen junger Menschen sind sehr unterschiedlich - viele Jugendliche könnten dauerhaft den Anschluss verlieren. Ihre Chancen auf gesellschaftliche Teilhabe sinken.

Jugendsozialarbeit stärken! Ausbildung und Teilhabe für alle jungen Menschen in der Einwanderungsgesellschaft sichern!

Die Vorhaben des Kooperationsverbundes Jugendsozialarbeit für das Jahr 2016

  • Jugendsozialarbeit in der Einwanderungsgesellschaft

  • Inklusion und Partizipation junger Menschen verwirklichen – auch in der und durch die Jugendsozialarbeit

  • Lebensweltorientierte Jugendsozialarbeit in Kooperation mit der Lern- und Lebenswelt Schule weiterentwickeln

  • § 13 SGB VIII in der rechtskreisübergreifenden Arbeit vor Ort stärken

  • Die Entwicklung der Jugendsozialarbeit im ländlichen Raum fördern

  • Ausbildung für alle! Kohärente Förderung im Übergang Schule - Berufsausbildung realisieren! Eine Ausbildungsgarantie in Deutschland erreichen!

  • Das Berufsbildungssystem weiterentwickeln – Kompetenzen junger Menschen einbeziehen

  • Jugendpolitik in Europa mitgestalten – Grenzüberschreitende Mobilität allen jungen Menschen ermöglichen – Partizipation an internationaler Jugendarbeit und europäischen Programmen erhöhen

Auf den folgenen Unterseiten finden Sie Informationen zu den laufenden Aktivitäten und zentralen Themen des Kooperationsverbundes Jugendsozialarbeit.


Termine und Veranstaltungen

Seite drucken