Jugendsozialarbeit im Internationalen Bund (IB)

Als freier Träger der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit verfolgt der IB das Motto „Betreuen, Bilden, Brücken bauen“. Die Jugendsozialarbeit stellt einen Schwerpunkt in der insgesamt breiten und differenzierten Palette der Arbeitsfelder der Bildungs- und Sozialen Arbeit dar.

Gender Mainstreaming und interkulturelle Themen gelten als Querschnittsaufgaben ebenso wie die Erziehung zu Demokratie und die Gewaltprävention. Angesprochen werden Kinder, Jugendliche und Erwachsene jeden Alters gleichermaßen – nicht nur in Deutschland, sondern auch in anderen Ländern.

Im Arbeitsfeld Jugendsozialarbeit werden Jugendliche und junge Erwachsene bei der schulischen und beruflichen Ausbildung durch eine Vielfalt von Angeboten unterstützt, motiviert und gefördert:

  • Jugendberufshilfe
  • Ausbildungs-, Qualifizierungs- und Beschäftigungsprojekte
  • Angebote am Übergang von der Schule in den Beruf
  • Angebote im Rahmen von Ganztagsschule
  • Schulbezogene sowie aufsuchende Jugendsozialarbeit
  • Jugendwohnen
  • Mädchensozialarbeit

Allen Bereichen gemeinsam sind die Schnittstellen zu Maßnahmen und Projekten der Internationalen Arbeit, Migrationshilfen, der Politischen Bildung, der Freiwilligendienste sowie der Kinder- und Jugendarbeit.

Arbeitsgrundlage aller Aktivitäten der Jugendsozialarbeit des IB sind ein ganzheitlicher Ansatz und ein umfassendes Bildungsverständnis. In diesem Spannungsfeld werden Jugendliche dabei unterstützt, sich in Freiheit zu entfalten, ihr Leben selbst zu gestalten, sich in die Gesellschaft einzugliedern, persönliche Verantwortung zu übernehmen und die gesellschaftliche Entwicklung mitzugestalten.


Bereiche im Kooperationsverbund

Im Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit ist der Internationale Bund (IB) federführend für Kohärente Förderung und Vergabe verantwortlich.

Kontakt

Internationaler Bund (IB)
Freier Träger der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit e.V.

Valentin-Senger-Straße 5
60389 Frankfurt am Main
Tel.: 069 / 945 45-0
Fax: 069 / 945 452-80

E-Mail: info@internationaler-bund.de
Homepage: www.internationaler-bund.de
Seite drucken