Liebe Leserinnen und Leser!


Berlin, 29. Mai 2015. Wir präsentieren Ihnen heute die 13. Ausgabe der DREIZEHN - ein kleines Jubiläum! In den vergangenen Jahren konnten wir mit unserer Fachzeitschrift Akzente aus Sicht der Jugendsozialarbeit in die fachpolitische Debatte einbringen. Dies werden wir auch weiterhin tun!

Diesmal richten wir unter dem Titel "Wir sind dann mal weg ...! Jugend im Wandel" den Blick auf die Auswirkungen des demografischen Wandels für junge Menschen - insbesondere für den Übergang von der Schule ins Berufsleben und die Anforderungen an Mobilität. Was heißt dies für die Angebote der Jugendsozialarbeit, denn benachteiligte Jugendliche sind besonders betroffen: Wege werden länger, Ausbildungsplätze sind rar, Projekte und Einrichtungen werden geschlossen oder müssen neue Wege der Erreichbarkeit finden. Gelungene Beispiele zeigen wir wie immer in den Rubriken "Vor Ort" und "Praxis konkret".

Druckfrische Exemplare der DREIZEHN können Sie gerne bei uns anfordern.

Im Namen der Redaktion wünsche ich Ihnen eine angenehme Lektüre und freue mich über Ihr Feedback!


Kontakt:
Annika Koch
Referentin für Öffentlichkeitsarbeit
Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit
E-Mail
 
 

Inhalt

Inhaltsverzeichnis der Ausgabe 13
DREIZEHN Inhalt Ausgabe 13

Ausgabe 13

"Wir sind dann mal weg ...! Jugend im Wandel"
DREIZEHN Ausgabe 13
 

Hintergrundmaterial

Hier finden Sie weitere Informationen und Material zum Download
 
 

Veranstaltungen

Eine Übersicht über unsere Veranstaltungen finden Sie hier:
 
Hier finden Sie alle Ausgaben unserer Info-E-Mail: Druckfrisch
Um die Info-E-Mail „Druckfrisch“ abzubestellen, klicken Sie bitte hier.