Bildungsmonitor 10

 
Berlin, 21. Mai 2015. Wir präsentieren Ihnen heute die zehnte Ausgabe unseres Bildungsmonitors. Wie gewohnt erwartet Sie ein Überblick über bildungspolitische Entwicklungen in Bund und Ländern, Studien, Expertisen und Programme sowie Positionen und Debatten aus der Fachwelt.

Aus Sicht der Jugendsozialarbeit besonders interessant sind neben dem Berufsbildungsbericht und dem Datenreport 2015 (1.4) die aktuellen Entwicklungen zur bundesweiten Einführung der Assistierten Ausbildung (5.1 und 7.7), zum Ausbau der Jugendberufsagenturen (2.5, 8.4) und zur Umsetzung des neuen Programms "JUGEND STÄRKEN im Quartier" (5.4).

Wir wünschen Ihnen eine aufschlussreiche Lektüre!

Der Bildungsmonitor wird federführend von der AWO für den Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit erstellt und steht unten zum Download zur Verfügung.


Kontakt:
Annika Koch
Referentin für Öffentlichkeitsarbeit
Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit
E-Mail
 
 

Bildungsmonitor 10

Hier steht die aktuelle Ausgabe für Sie zum Download bereit:
 

Hintergrundmaterial

Alle Ausgaben des "Bildungsmonitors" sowie weitere Informationen finden Sie hier:
 
 

"Jugendsozialarbeit in Bewegung - Körper, Bewegung und Tanz im Kontext von Schulsozialarbeit"
Fachtagung des DRK im Rahmen des Kooperationsverbundes Jugendsozialarbeit am 7./8. Oktober 2015 in Berlin

Veranstaltungen

Eine Übersicht über unsere Veranstaltungen finden Sie hier:
 
 

DREIZEHN
Zeitschrift für Jugendsozialarbeit

"Junge Flüchtlinge im Blick - neue Aufgaben für die Jugendsozialarbeit"
Die nächste DREIZEHN erscheint Ende Mai!
Hier finden Sie alle Ausgaben unserer Info-E-Mail: Druckfrisch
Um die Info-E-Mail „Druckfrisch“ abzubestellen, klicken Sie bitte hier.