Gute Beispiele für gelungene Kooperation zwischen Jugendhilfe und Arbeitsförderung: 9. Videoclip

 
Projektkombination STABIL und Wohnclearing beim Jugendhilfeträger SOS-Kinderdorf Saarbrücken

Berlin, 28. Mai 2014. In unserer Videoclip-Reihe "Gute Beispiele für gelungene Kooperation zwischen Jugendhilfe und Arbeitsförderung" stellen wir heute die Projektkombination STABIL und Wohnclearing beim Jugendhilfeträger SOS-Kinderdorf Saarbrücken als innovatives Unterstützungsangebot an der Schwelle zwischen Schule und Beruf vor. Im Projekt STABIL erhalten chancenarme Jugendliche einen Einblick in unterschiedliche Berufsfelder, absolvieren Praktika und werden bei der Bewältigung ihres Alltags unterstützt. Ein Teil dieser jungen Menschen ist wohnungslos oder benötigt Hilfe, um die Wohnsituation zu klären. Für diese jungen Erwachsenen ist das Jugendhilfeangebot Wohnclearing entwickelt worden: Bei Bedarf können sie eine Wohnung erhalten und werden bei der Bewältigung ihrer vielfältigen Probleme unterstützt. Ziel ist es, die Jugendlichen zu befähigen, ein eigenständiges Leben in einer eigenen Wohnung führen zu können und langfristig eine Ausbildung zu absolvieren. Jobcenter, Jugendamt und SOS-Kinderdorf stellen gemeinsam sicher, dass die jungen Menschen, die beide Arten der Förderung benötigen, diese schnell und gut abgestimmt erhalten.

Der Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit unterstützt die notwendige Zusammenarbeit von Jugendhilfe und Arbeitsförderung vor Ort und setzt sich intensiv dafür ein, dass die Kooperation an den Schnittstellen der Rechtskreise SGB II, III und VIII verbessert wird. Deshalb haben der Paritätische Gesamtverband und die Bundesarbeitsgemeinschaft Evangelische Jugendsozialarbeit für den Kooperationsverbund Beispiele gelungener Kooperationen zwischen Jobcenter/Arbeitsagentur und Jugendhilfe gesammelt und in Videoclips fachlich aufbereitet. So wird anschaulich, wie und unter welchen Rahmenbedingungen jungen, integrationsgefährdeten Menschen ein Anschluss an Bildung und Arbeitswelt gesichert und eine eigene Perspektive eröffnet werden kann.

Den Link zum Videoclip finden Sie unten.


Kontakt:
Annika Koch
Referentin für Öffentlichkeitsarbeit
Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit
E-Mail
 
 

9. Videoclip: Projektkombination STABIL und Wohnclearing beim Jugendhilfeträger SOS-Kinderdorf Saarbrücken

www.jugendsozialarbeit-paritaet.de
 

Hintergrundmaterial

Alle Videoclips sowie weitere Informationen finden Sie hier:
 
 

Veranstaltungsflyer zum 15. DJHT 2014

Herzlich willkommen zu den Veranstaltungen der Jugendsozialarbeit!
 
 

Veranstaltungen

Eine Übersicht über unsere Veranstaltungen finden Sie hier:
 
 

DREIZEHN
Zeitschrift für Jugendsozialarbeit

"Schule machen - Schulsozialarbeit entwickeln"

Die nächste Ausgabe erscheint Anfang Juni zum 15. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag.
 
Hier finden Sie alle Ausgaben unserer Info-E-Mail: Druckfrisch
Um die Info-E-Mail „Druckfrisch“ abzubestellen, klicken Sie bitte hier.