Ausbildung weiterentwickeln

Angesichts von 1,5 Mio. Jugendlichen zwischen 20 und 29 Jahren ohne Berufsausbildung, dem sich abzeichnenden Fachkräftemangel sowie der immensen Kosten für parallel angebotene Förderprogramme und ‐projekte ist es im Sinne der Zielgruppen der Jugendsozialarbeit weiterhin dringend erforderlich, das System der beruflichen Integrationsförderung weiter zu optimieren. Die zum Teil nebeneinander laufenden Angebote bedürfen dringend eines Anpassungsprozesses und einer Systematisierung, die in eine übergreifende, kohärente Förderung für benachteiligte junge Menschen mündet. Insgesamt steht – trotz des sich deutlich abzeichnenden Fachkräftemangels und der zurückgehenden Zahlen bei den Schulabsolventen/‐innen – die Erreichung des Ziels „Ausbildung für alle“ noch in weiter Ferne. Allerdings zeigt die aktuelle gesellschaftspolitische Debatte, dass die Notwendigkeit des Umdenkens und Umlenkens in Wirtschaft und Politik deutlicher gesehen wird.

Der Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit begleitet die Berufsbildungs-/ Ausbildungspolitik von Bund und Ländern und zeigt konkrete Lösungsansätze auf, um die Situation benachteiligter junger Menschen zu verbessern. Mit Veröffentlichungen und Veranstaltungen fordert der Kooperationsverbund dazu auf, verbesserte Zugänge zu einer angemessenen Bildung sowie die Anerkennung von Kompetenzen, die außerhalb formaler Bildung erworben wurden, zu ermöglichen.

Veröffentlichungen

  • Reader
    "Assistierte Ausbildung - ein Instrument auf dem Prüfstand"
    Handreichung und Dokumentation, zusammengestellt von der BAG KJS/IN VIA Deutschland
    Reader "Assistierte Ausbildung" (2kB)

  • Stellungnahme
    "Weiterentwicklung der Assistierten Ausbildung zu einem flexiblen, bedarfsorientierten Förderangebot"
    Stellungnahme (449kB)

  • Stellungnahme zum Berufsbildungsbericht 2015
    "Junge Migranten/-innen und Flüchtlinge nicht zurücklassen
    – Ausbildung für alle jungen Menschen!"
    Stellungnahme (728kB)

  • Stellungnahme
    zum Gesetzentwurf eines Fünften Gesetzes zur Änderung
    des Vierten Buches Sozialgesetz und anderen Gesetzen für
    die Anhörung im Ausschuss Arbeit und Soziales am 2. Februar
    2015
    Stellungnahme zur Anhörung am 2. Februar 2015 (445kB)

  • Stellungnahme
    "Die nächsten Schritte gehen: Assistierte Ausbildung jetzt verankern und umsetzen!"
    Stellungnahme (467kB)

  • Schreiben an die Länder
    "Initiative der Bundesagentur für Arbeit "Ausbildung hat Vorfahrt";
    Assistierte Ausbildung als neues Förderinstrument"
    September 2014
    Schreiben "Assistierte Ausbildung" (305kB)

  • Dokumentation
    "Perspektiven der Assistierten Ausbildung"
    Dokumentation der Experten-/-innentagung der BAG KJS im Rahmen des Kooperationsverbundes Jugendsozialarbeit am 21. Mai 2014 in Berlin
    Dokumentation "Assistierte Ausbildung" (2kB)

  • Positionspapier
    "Assistierte Ausbildung ausweiten und absichern – damit mehr junge Menschen erfolgreich eine Ausbildung bewältigen!"
    Positionspapier (550kB)

  • Stellungnahme zum Berufsbildungsbericht 2014
    "Kein "Weiter so" auf dem Ausbildungsmarkt: neue Wege sind nötig, um Ausbildung für alle jungen Menschen zu ermöglichen"
    Stellungnahme (482kB)

  • Dokumentation
    "Erfolgreiche Ansätze der Unterstützung von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) bei der Ausbildung von jungen Menschen mit Förderbedarf"
    Dokumentation des Fachgesprächs der BAG ÖRT im Rahmen des Kooperationsverbundes Jugendsozialarbeit am 10. Dezember 2013 in Schwerin
    Dokumentation Fachgespräch "Erfolgreiche Ansätze der Unterstützung von KMU" (7kB)

  • Stellungnahme zum Berufsbildungsbericht 2013
    "Kein "weiter so"! Erfolgreiche Übergänge in den Beruf müssen allen Jugendlichen ermöglicht werden"
    Stellungnahme (266kB)

  • Dokumentation
    "Gemeinsam Zukunftschancen sichern - neue Formen kooperativer Ausbildung"
    Bericht vom Experten/-innengespräch des Kooperationsverbundes Jugendsozialarbeit gemeinsam mit dem Good Practice Center des BIBB am 10. Dezember 2012 in Bonn
    https://www.ueberaus.de/wws/25563294.php

  • Positionspapier
    "Ausbildung für alle jungen Menschen: Diskriminierung beenden – Vielfalt fördern"
    Notwendige Veränderungen zur Verbesserung der Ausbildungssituation junger Menschen mit Migrationshintergrund und der Beitrag der Jugendsozialarbeit
    Positionspapier Migration und Ausbildung (538kB)

    Weitere Informationen: Chancengerechtigkeit

Weitere Informationen

  • Berufsbildungsbericht 2017 erschienen
    zum Berufsbildungsbericht 2017

  • Dokumentation Paritätischer Workshop – "Ideenschmiede zur Weiterentwicklung der Assistierten Ausbildung" am 01.03.2017 in Berlin
    zur Dokumentation

  • Paritätisches Positionspapier zur Weiterentwicklung der Assistierten Ausbildung vom 17.01.2017
    zum Positionspapier

  • Positionspapier der BAG KJS
    Anlässlich eines Praxisworkshops der Bundesagentur für Arbeit zur Umsetzung der AsA hat die BAG KJS Position bezogen und fordert das Instrument flexibel, bedarfsgerecht und praxistauglich auszugestalten.
    Positionspapier (1kB)

  • Zwischenruf des PARITÄTISCHEN Gesamtverbandes
    Ein kritisches paritätisches Resümee zur bisherigen Umsetzung des § 130 SGB III "Assistierte Ausbildung"
    Zwischenruf (96kB)

  • Änderungsantrag
    der Fraktionen der CDU/CSU und der SPD
    zu dem Gesetzentwurf der Bundesregierung – Drucksache 18/3699 -
    Entwurf eines Fünften Gesetzes zur Änderung des Vierten Buches Sozialgesetzbuch und anderer Gesetze (5. SGB IV-ÄndG)
    Ausschussdrucksache 18(11)310 (262kB)

  • SGB-IV-Änderungsgesetz
    Ausschuss "Arbeit und Soziales"

    Materialien zur öffentlichen Anhörung von Sachverständigen am 2. Februar 2015
    www.bundestag.de

    Wortprotokoll der 33. Sitzung am 2. Februar 2015 (elektronische Vorabfassung)
    www.bundestag.de

  • "Berufliche Bildung zukunftssicher gestalten – Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung stärken"
    Antrag von CDU/CSU und SPD
    Antrag CDU/CSU, SPD "Berufliche Bildung" (164kB)

  • "Das Recht auf Ausbildung umsetzen"
    Antrag DIE LINKE
    Antrag Die Linke "Recht auf Ausbildung" (153kB)

  • "Berufliche Bildung sichern – Jungen Menschen Zukunftschancen bieten"
    Antrag von Bündnis 90/Die Grünen
    Antrag Bündnis 90/Die Grünen "Berufliche Bildung sichern" (159kB)

  • "Assistierte Ausbildung verankern
    Chancen auf duale Ausbildung erhöhen und Ausbildungskapazitäten nutzen"

    Positionspapier von BAG KJS und IN VIA
    Positionspapier Assistierte Ausbildung (578kB)

  • "Assistierte Ausbildung
    Ein erfolgreiches Praxismodell zur intensiven Ausbildungsvorbereitung und -begleitung"

    Fachveröffentlichung des PARITÄTISCHEN Gesamtverbands
    Fachveröffentlichung "Assistierte Ausbildung (772kB)

  • Videointerview mit Prof. Dr. Stefan Sell
    Professor für Volkswirtschaftslehre, Sozialpolitik und Sozialwissenschaften, Direktor des Instituts für Bildungs- und Sozialpolitik der Hochschule Koblenz zu der Frage, wie mehr Jugendliche aus dem Übergangssystem von der guten Lage auf dem Ausbildungsmarkt profitieren können
    Videointerview Stefan Sell auf qualiboxx.de

  • "Generation abgehängt" – Was verbirgt sich hinter den mehr als 2,2 Millionen jungen Menschen ohne Berufsabschluss?
    DGB-Expertise zur Bildungsbiographie und den prekären Perspektiven der Ausbildungslosen
    DGB-Expertise (90kB)

Weiterführende Links






Ausbildung weiterentwickeln

Federführung:
BAG KJS
David Brixius
E-Mail

Veröffentlichungen des Kooperationsverbundes Jugendsozialarbeit

Alle Veröffentlichungen finden Sie hier
Seite drucken